Aktuell. Unabhängig. Nah.

XXIO Prime Fairwayholz

Srixon bringt zur Saison 2019 das Prime Fairwayholz auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Extrem leicht, extrem robust und ordentliche Weiten. Laut XXIO sollen die neuen Fairwayhölzer in jeglicher Hinsicht besser sein, als die Vorgängermodelle.

Was steckt in den neuen Prime Fairwayhölzern von XXIO?

Die Schlagfläche der neuen Hölzern ist aus Super-TIX PLUS-Titan geschmiedet, welches leicht und belastbar zugleich ist. Ein vergrößerter Sweetspot soll den Treffern mehr Distanz verleihen. Der SP-1000 Karbonschaft ist ultraleicht und durch ein spezielles Harz sehr robust. Im Kopf selbst ist ein 27 Gramm schweres Gewicht verbaut. Zudem wurde die Hoselstruktur komplett überarbeitet. Dazu wurde das Hosel 3 Millimeter kürzer und noch leichter als zuvor eingearbeitet. Das Ende des Schafts ist flexibler als bei früheren Modellen und nicht mehr so steif, was eine "bahnbrechende" Fehlertoleranz mit sich bringen soll.

Was bieten die neuen Prime Fairwayhölzer von XXIO?

Durch das geringe Gewicht des Kopfes und des Schafts lassen sich die Hölzer einfacher schwingen und sind besonders für Golfer mit niedrigeren Schwunggeschwindigkeiten geeignet. Die neu verbaute Schlagfläche und der große Sweetspot sollen dem Ball ordentlich Speed mit auf den Weg geben – ohne dabei etwas am Schwung ändern zu müssen. Zudem gibt der Steigungswinkel dem Ball vom Start weg mehr Höhe mit. Der niedrige Schwerpunkt fördert einen geraderen Ballflug und mehr Länge. Die Hölzer sind mit vier verschiedenen Loftzahlen erhältlich.

Technische Daten und weitere Infos

Verstellbar Nein
Lofts 15⁰, 18⁰, 21⁰ und 24⁰

Damenversion

Nein

Schaftoptionen

SP-1000 Shaft (Graphit)

Preis

649,00€

Erhältlich ab 01.03.2019

Weitere Produkte in der Kategorie Fairwayholz