Aktuell. Unabhängig. Nah.

Blick hinter die Kulissen - Ein typischer Tag beim Masters

Das Masters in Augusta ist für Spieler, Journalisten und Fans etwas ganz Besonderes. Wir werfen einen Blick auf den typischen Tag beim ersten Major des Jahres.

Bild 1 von 26

Ein typischer Tag beim Masters in Augusta

Das Masters ist wohl das bedeutendste Golfturnier im Jahr. Nicht zuletzt der besondere Austragungsort mit dem Augusta National Golf Club und seinen speziellen Regeln verleihen dem Event Anfang April traditionell ein sehr elitäres Bild. Nur wenige Spieler, Journalisten und Golffans haben das Glück, live vor Ort dabei sein zu dürfen. Alles und Jeder steht deshalb besonders unter Beobachtung. Wir führen Sie mit dieser Fotostrecke durch einen typischen Tag beim Masters und werfen einen detaillierten Blick auf die durchgeplanten Abläufe bei Martin Kaymer, unserem Golf-Post-Reporter Peter Auf der Heyde, der für uns aus Georgia berichtet, und zeigen natürlich, wie im Vergleich dazu ein Tag für die Patrons aussieht. Also... Vorhang auf und Willkommen beim Masters!
(Text: Lars Kretzschmar/Foto: Getty)