Aktuell. Unabhängig. Nah.

Vom Winde verweht - Finaltag bei der US Open

Starker Wind in Erin Hills haut den Profis ihre Bälle um die Ohren. Am Ende ist Brooks Koepka der strahlende Sieger.

Bild 1 von 12

Blowin' in the wind

Durch kräftigen Wind gestaltete sich Erin Hills in der entscheidenden Runde kniffliger als noch an den vorangegangenen Tagen. Die Flaggen standen waagerecht in der Luft und der eine oder anderen Ball kam von seinem geplanten Weg ab.
(Foto: Getty)