Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golfclubs - Niedersachsen

Vorstellung Niedersachsen

Vom bergigen Weserbergland, über die Lüneburgerheide bis zur windigen Nordsee-Küste kann Golf gespielt werden.

Die besten Golfplätze in der Region Niedersachsen

Golfplätze in Niedersachsen

Nördlich von Göttingen gelegen liegt mit dem Golf Club Hardenberg einer der schönsten Golfplätzen Niedersachsens.

Die im Süden Hamburg gelegene Golfanlage lädt ein zu herausfordernden golferischen Angeboten in einzigartiger Parklandschaft.

 

Südlich des Sportflughafens erstreckt sich das einmalige Areal des Golfclub Insel Langeoog bis nur wenige Meter an die Nordsee heran.

Im Golf Club Ostfriesland weht immer eine norddeutsche Brise, die ein präszises Golfspiel fordert.

In unserem Sport- & Golf-Resort genießen Sie Sport und Erholung in natürlicher Umgebung. Sechs Wasserhindernisse, 87 Bunker und anspruchsvolle Schräg- und Hanglagen versprechen ein abwechslungsreiches Golfvergnügen. 

Der Golfclub Rittergut Rothenberger Haus e.V. liegt auf einer Fläche von 80 Hektar im Südharz.

Der Golf Club St. Dionys liegt ca. 50 km südöstlich von Hamburg in einem großen Erholungsgebiet mit unverwechselbarer Heidelandschaft.

Der Golfclub Gleidingen bieten auf seiner Anlage neben vielfältiger Tierwelt und altem Baumbestand einen idyllischen Ausblick auf die einmalige Landschaft.

Die vielfältige Tierwelt, der alte Baumbestand und der friedvolle Ausblick auf die einmalige Region lassen jede Golfrunde im Golfpark Steinhuder Meer zu einem speziellen Nervenkitzel werden.