European Tour startet die erste E-Sports Tour des Golfsports
Aktuell. Unabhängig. Nah.

European Tour startet die erste E-Sports Tour des Golfsports

Die European Tour bringt gemeinsam mit Topgolf und Dreamhack die erste "Esports Tour" des Golfsports auf den Markt.

E-Sport hat auch den Golfsport erobert.(Bildquelle: European Tour)
E-Sport hat auch den Golfsport erobert.(Bildquelle: European Tour)

Im Jahr 2020 werden neben den European Tour-Turnieren sechs E-Sport-Events stattfinden. Die Teilnehmer treten bei der World Golf Tour (WGT) von Topgolf gegeneinander an. Die Gewinner wiederum treffen im Finale der Saison in Dubai aufeinander. Die European Tour hat in Zusammenarbeit mit den E-Sports-Spezialisten DreamHack und der Topgolf Entertainment Group die erste E-Sports-Serie des Golfsports, die European eTour, herausgebracht.

Beginnend mit der im Januar präsentierten Abu Dhabi HSBC-Champions presented by EGA wird die erste eTour der Saison sechs Esport-Wettbewerbe umfassen, die bei den European Tour-Turnieren auf der ganzen Welt stattfinden. Die Spieler werden im führenden Online- und Mobilgolfspiel World Golf Tour (WGT) von Topgolf gegeneinander antreten, dass derzeit von mehr als 20 Millionen Menschen weltweit gespielt wird. WGT von Topgolf ist seit langem führend in Online-Golfwettbewerb und bietet die fotorealistischste Golferfahrung, mit der Spieler die Möglichkeit haben, einige der berühmtesten Golf-Meisterschaftsplätze virtuell zu spielen. Topgolf entwickelt derzeit zusätzliche virtuelle Veranstaltungsorte für die European Tour, um sein Portfolio an WGT-Golfplätzen zu erweitern.

Die Qualifikation erfolgt Online

Die weltbesten Golfspieler werden versuchen, sich über ein Online-Turnier für die Live-Events vor Ort zu qualifizieren. Acht Spieler werden dann vor Ort bei European Tour-Events in einem aufregenden 9-Loch-KO-Spiel gegeneinander antreten, zunächst in zwei Round-Robin-Gruppen, bevor es zum direkten Achtelfinale und zum Finale kommt.

Die fünf Turniersieger und drei Wildcard-Qualifikanten bestreiten dann das Saisonfinale bei der European Tour-eigenen DP World Tour Championship in Dubai, die vom 19. bis 22. November 2020 auf den Jumeirah Golf Estates stattfindet.

DreamHack schafft ein Premium-Erlebnis der Extraklasse

DreamHack wird seine umfangreichen E-Sport-Events und Streaming-Produktionsfunktionen einbringen, um ein Premium-Erlebnis zu schaffen. Fans können eine umfassende Live-Berichterstattung sowie maßgeschneiderte Zusatzinhalte aller sechs europäischen eTour-Veranstaltungen auf einer Vielzahl von Plattformen, einschließlich Rundfunk, Digital und Social Media, genießen.



Die European Tour veranstaltete Anfang dieses Jahres mit WGT und DreamHack ihr erstes E-Sport-Event. Die erste europäische eTour-Meisterschaft fand im Jahr 2019 in Dänemark statt. Der Erfolg dieses Turniers führte zur Entwicklung dieser eintägigen Veranstaltungsreihe im Kalender 2020. Die Exklusivität der ESPORT-Erfahrung der European Tour verstärkt den Vorteil der an diesem Event teilnehmenden Spieler und die Möglichkeit, virtuell an Turnieren der realen Welt teilzunehmen.

Die European Tour setzt auf den Innovationscharakter

Rufus Hack, Chief Content Officer der European Tour, sagte: „Die Einführung der European eTour unterstreicht das Engagement der European Tour für Innovationen und wir glauben, dass dies eine aufregende Gelegenheit für uns ist, in einem Markt mit großem Wachstumspotenzial führend zu sein. Die E-Sport-Branche ermöglicht es der European Tour, sich auf andere Weise auf unser bestehendes Publikum einzulassen und über unsere Broadcast- und Digital-Plattformen neue Fans außerhalb unserer traditionellen Zielgruppe zu gewinnen. Unsere Eröffnungsveranstaltung in Dänemark zu Beginn dieses Jahres gab einen Einblick in die Beliebtheit von E-Sportarten und wir freuen uns darauf, 2020 die erste E-sport-Tour für den Golfsport zu starten.“

Peter Nørrelund, CEO von DreamHack Sports Games, sagte: „Wir sehen eine großartige Zukunft für Sportspiele im Sport. Die Kombination aus einem guten Spiel und einem starken Spieler im traditionellen Sport ist ein Erfolgsrezept. World Golf Tour ist ein überlegenes Golfspiel und eine natürliche Plattform für Golfsportarten. European Tour ist eine der stärksten Marken in der Welt des Sports. Mit unserer Fähigkeit, Inhalte und Medienprodukte zu erstellen und starke Communitys aufzubauen, bin ich sicher, dass die European eTour ein voller Erfolg sein wird. Ich bin begeistert von der Partnerschaft.“

YuChiang Chen, Topgolf Media Präsident, sagte: „Bei Topgolf arbeiten wir ständig daran, wie wir Menschen auf sinnvolle Weise verbinden können und der Wettbewerb der Sportler bringt eine große, vielfältige Gruppe von Menschen zusammen, um gemeinsame Erfahrungen auszutauschen. WGT wurde immer als realistische Golfsimulation entwickelt. Belohnung von Geschicklichkeit und Spiegelung des Niveaus von Strategie, Kursmanagement und geistiger Härte, die erforderlich sind, um im professionellen Golf zu gewinnen. Die WGT-Spieler haben uns aufgefordert, diesen nächsten Schritt zu tun und wir freuen uns darauf mit solchen innovativen Partnern zusammenzuarbeiten, um den modernen Golfwettbewerb weiter zu verbessern und ein unvergleichliches E-Sportturnier-Erlebnis auf WGT zu starten.“



E-Sports - eine stark wachsende Branche

Die E-Sportbranche ist eine der am schnellsten wachsenden Medienbranchen mit einem Publikum von mehr als 380 Millionen Enthusiasten weltweit, von denen prognostiziert wird, dass sie bis 2022 1,6 Milliarden übersteigt. Die Mehrheit der Sportfans ist im Alter von 18 bis 34 Jahren.

Pressemitteilung von der European Tour