Karolin Lampert hat LET-Tourkarte weiter fest im Blick
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Karolin Lampert hat Tourkarte weiter fest im Blick

Fünf Spielerinnen aus Deutschland kämpfen bei der Final Qualifying Stage um ihr Ticket für die Ladies European Tour.

Karolin Lampert schlägt sich von den deutschen Teilnehmerinnen beim Lalla Aicha Tour School Final Qualifying bisher am besten. (Foto: Getty)
Karolin Lampert schlägt sich von den deutschen Teilnehmerinnen beim Lalla Aicha Tour School Final Qualifying bisher am besten. (Foto: Getty)

Von Samstag bis Mittwoch kämpfen 95 Golferinnen beim Lala Aicha Tour School Final Qualifying um ihr Ticket für die Ladies European Tour 2014. Für die in zwei Gruppen aufgeteilten Teilnehmerinnen geht es in Marrakesch auf zwei verschiedene Kurse, dem Al Maaden und dem Samanah Course. Nach fünf Runden entscheidet sich, wer zu den 30 besten Spielerinnen des Turniers gehört und sein Ticket für die Tour im nächsten Jahr lösen darf. Nach drei gespielten Turniertagen steht es um die Spielerinnen aus Deutschland gut.

Zwei deutsche Spielerinnen in den Top Ten

Aus Deutschland sind fünf Proetten in Marokko dabei und spielen beim Lala Aicha Tour School Final Qualifying um die Teilnahme an der European Tour. Der größte Teil der Spielerinnen aus Deutschland schlägt sich auf den Kursen um Al Maaden und Samanah Course gut.

Am besten lief es aus deutscher Sicht für die Amateurin Karolin Lampert. Sie absolvierte wie Isabell Gabsa ihre Runde auf dem Samanah Course und notierte eine 71er Runde, womit Karolin Lampert auf T5 steht und Isabell Gabsa mit insgesamt einem Schlag mehr auf T8. Ganze 29 Plätze machte Steffi Kirchmayr gut und liegt nach der dritten Runde auf dem geteilten elften Platz. Sie glich ihre beiden Schlagverluste auf den Bahnen elf und 17 mit fünf Birdies aus und legte damit sogar noch drei Schlaggewinne oben drauf.

Leigh Whittaker und Nina Holleder taten sich auf dem Al Maaden Kurs etwas schwerer. Sie beide schlossen mit 72 Schlägen ab und stehen nach drei gespielten Runden auf T50. Miriam Nagl qualifizierte sich zwar für das Turnier in Marrakesch, ist allerdings nicht gestartet.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Die Allianz Greenfee - Wochen mit dem Golf Club Hubbelrath

Während der Allianz Greenfee-Wochen verlosen wir wöchentlich Tee-Time Gutscheine für einen Flight. Mitmachen ist ganz einfach, Sie müssen eine Gewinnspielfrage korrekt beantworten und schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Heute gibt es den Gutschein für den Golf Club Hubbelrath. Viel Erfolg!

Auf den Spuren von Fowler, DJ, Rahm, Rory und Day - Test von TaylorMade

Die TaylorMade TP5 und TP5x Golfbälle sollen dem Marktführer die Show stehlen. Melden Sie sich jetzt an, um als Tester ausgewählt zu werden.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab