Maximilian Kieffer weiter auf Kurs bei der Avantha Masters
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Max Kieffer ist dem Spitzenduo auf den Fersen

Bei der Avantha Masters erspielt sich Max Kieffer trotz eines Doppelbogeys eine weitere 68 und bleibt in den Top 14.

Max Kieffer
Max Kieffer mit 'Drive' nach vorn: Nach dem zweiten Turniertag liegt der einzige Deutsche bei der Avantha Masters bei -8. (Foto: Getty)

Maximilian Kieffer erspielt sich bei der Avantha Masters eine weitere 68 und rückt bis auf vier Schläge an die Spitze heran. Am Freitagmorgen platzierte der Deutsche sechs Birdies auf seinen ersten zwölf Löchern und liegt nach dem zweiten Tag mit 8 unter Par auf dem 14. Rang.

Kieffer zwischenzeitlich Führender (T1)

Zwischenzeitlich war Kieffer sogar bis zum ersten Platz vorgedrungen, an der Sechs - seinem 15. Loch - musste der Deutsche aber ein Doppelbogey hinnehmen, das ihn mehrere Plätze zurück warf. Entsprechend enttäuscht zeigte sich der Deutsche nach der Runde: "Nach einem super Start bin ich schon etwas enttäuscht, dass es 'nur' eine 68 geworden ist. Positiv ist auf jeden Fall, dass ich in den verbleibenden zwei Runden noch Luft nach oben habe."

Wechsel an der Spitze der Avantha Masters

Der Überflieger vom ersten Tag, der Thailänder Chinnarat Phadungsil, konnte am Freitagmorgen nur eine 74 (+2) notieren. Nach seiner 61 (-11) vom Donnerstag liegt er damit aber immer noch auf dem geteilten siebten Platz.

Stattdessen wird das Feld nun von seinem Landsmann Chapchai Nirat (-12) und dem Chinesen Liang Wenchong angeführt. Nirat und Liang warten beide seit sechs Jahren auf ihren nächsten European-Tour-Sieg; in Indien könnte es für einen von beiden soweit sein. Liang Wenchong zumindest fühlt sich fit: Seine 66er Runde vom Freitag bezeichnete er als eine seiner besten Golf-Runden. In den kommenden zwei Tagen will er auf seine Tour-Erfahrung bauen: "Ich habe gelernt, geduldig zu sein. Meine Turniererfahrungen aus aller Welt waren sehr lehrreich. Zwei Runden sind noch zu spielen und ich hoffe, danach stehe ich an der Spitze des Leaderboards - so wie heute."


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke



The Open Gewinnspiel: Signiertes Wilson Staff Tour Bag sichern!

Sie wollen wissen, wie ein Tourspieler sich fühlt? Passend zur Open Championship 2019 im Royal Portrush Golf Club verlosen wir zusammen mit Wilson ein handsigniertes original Wilson Staff Tour Bag! Machen Sie mit!

2 Nächte im PGA Catalunya Resort gewinnen!

Sie möchten unvergessliche Tage im Nordosten Spaniens gewinnen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie einen 2-Nächte-Aufenthalt mit Greenfee auf Spaniens Nummer-Eins-Golfplatz für 2 Personen.
Einfach die Gewinnspielfrage richtig beantworten und einen Volltreffer bei der Verlosung landen.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab