Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Endlich das erste Hole-in-One beim US Masters 2019

Am Finaltag des US masters 2019 fiel endlich das erste Ass. Bryson DeChambeau hieß der glückliche, der auf Bahn 16 einlochte. Zum Video.

Bryson DeChambeau schießt beim US Masters 2019 das erste Hole-in-One am Finaltag. (Foto: Twitter @BleacherReport)
Bryson DeChambeau schießt beim US Masters 2019 das erste Hole-in-One am Finaltag. (Foto: Twitter @BleacherReport)
Turnierportrait zu diesem Thema
PGA Tour Live Golf - Livescoring
Ort: Augusta National Golf Club
Datum: -
Preisgeld: $11.000.000
Deutsche Teilnehmer: Martin Kaymer, Bernhard Langer
LIVE-TV: Do.-Sa. ab 21:00 Uhr; So. ab 20:00 Uhr auf Sky

Bis zum Finaltag mussten sich die Golffans gedulden, bis es endlich das erste Ass zu bestaunen gab. Bryson DeChambeau beendete das Warten auf der Finalrunde am 16. Loch. Der Amerikaner lochte aus 155 Metern zum ersten Hole-in-One beim US Masters 2019. Zudem war es auch das erste Ass für DeChambeau in seiner Karriere.

US Masters 2019 Liveticker

Das erste Hole-in-One beim US Masters 2019



Einen Traumurlaub für zwei Personen im Süden Österreichs gewinnen

Erleben Sie den Alpe-Adria-Lifestyle hautnah und gewinnen Sie einen Traumurlaub im Holiday Inn Villach für zwei Personen im Wert von 1500€!

TaylorMade Hi-Toe Wedges von Martin Kaymer sichern!

Sie möchten das beste aus Ihrem kurzen Spiel rausholen? Machen Sie mit und sichern Sie sich die Hi-Toe Wedges von TaylorMade, mit denen auch Martin Kaymer bei der BMW International Open seine Bälle rund um das Grün nah an die Fahne legte.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab