Aktuell. Unabhängig. Nah.

Rangliste Herren

Benedict Staben, Hamburger L&GC Hittfeld

Hcp: +3,6

Ergebnisse

Spieltag Nr Datum Spielort Über CR (adj) Punkte
2 02.06.2013 Wentorf-Reinbeker GC -1.6 116
3 30.06.2013 Wendlohe, GC auf der -2.2 122
Gesamt -6.3 363

Scorekarten

Nr
  • EAGLE
  • BIRDIE
  • BOGEY
  • DOPPELBOGEY
CBA CR
Ergebnis
2 Wentorf-Reinbeker GC Wentorf-Reinbeker GC 0 72.6 F 1
1 2 3 4 5 6 7 8 9 OUT 10 11 12 13 14 15 16 17 18 IN TOTAL
PAR 4 4 4 5 4 3 4 3 4 35 4 3 5 5 4 4 5 3 4 37 72
SCORE 5 4 4 4 5 5 2 4 4 37 3 4 3 3 4 5 4 6 4 36 73
3 Wendlohe, GC auf der Wendlohe, GC auf der -3 72.2 F -1
1 2 3 4 5 6 7 8 9 OUT 10 11 12 13 14 15 16 17 18 IN TOTAL
PAR 5 4 5 3 4 4 3 4 4 36 5 4 4 3 5 4 3 4 4 36 72
SCORE 3 5 4 5 4 3 4 4 4 36 4 3 5 4 3 4 4 3 5 35 71

Profil

Benedict Staben ging das Projekt Profikarriere mit viel Disziplin an. Dieses Jahr spielt er seine erste Profisaison.Für Benedict Staben hat dieses Jahr das Leben als Profigolfer begonnen. Der 23-Jährige Hamburger bestritt im Januar in der Türkei sein erstes Turnier auf der EPD Tour, das er mit einem geteilten 30. Platz beendete. Damit hat Staben das Vorhaben erreicht, das er mit 13 Jahren fasste: Zu den Profis gehören.

Profi wegen Tiger Woods

Damals nahm ihn der spanische Golfer Miguel Àngel Jiménez, der mit Stabens Vater befreundet ist, bei einem European-Tour-Turnier mit in die Kabine. Als er dann an Tiger Woods vorbei lief, stand das Profi-Ziel fest. Obwohl er mit zehn Jahren zum ersten Mal den Schläger geschwungen hatte, war bis dahin eigentlich Fußball der Lieblingssport des Hamburgers gewesen. Aber die Entscheidung für Golf war endgültig. Seitdem arbeitete der 23-Jährige auf sein Ziel hin. Stetes Training, frühes Aufstehen, nur Sonntags gönnt sich der Hamburger eine Trainingspause. Die Karriere steht jetzt im Vordergund. Für die Europameisterschaften 2010 ließ er sogar seinen Abiball sausen. Im Jahr 2011 verließ "Bene" dann seine Heimat, um an der Arizona State University mit einem Stipendium zu studieren und weiter an sich zu arbeiten.

Benedict Staben beweist Disziplin

Die Konzentration auf den Sport zahlt sich aus. Von 2008 bis 2012 spielte Staben in der Deutschen Herren-Nationalmannschaft. 2010 wurde er bei der Deutschen Matchplay Trophy zweiter, mit der Mannschaft landete er bei der EM 2011 auf dem vierten Platz, genauso wie bei den Deutschen Meisterschaften. Im Herbst 2012 startete Staden dann den ersten Versuch, ein Ticket für die European Tour zu lösen, schied aber in der Q-School nach der ersten Stufe aus. Das nächste Ziel ist daher: Zu den besten 125 Spielern in Europa gehören und sich dauerhaft eine Karte für die europäische Turnierserie zu sichern. Seine Stärke sind lange Schläge. Der 1,92 Meter große Mann entwickelt enorme Schwungkraft. Dagegen will er am kurzen Spiel noch feilen. Für den Erfolg auf dem Platz darf aber eines nicht fehlen: Jeder Ball des 23-Jährigen wird mit V54 beschriftet. Das steht für Vision 54, ein Kultbuch unter Golfern.

Anmerkung:
Die Daten zu Ergebnissen und Scorekarten basieren auf den Daten von www.deutschegolfliga.de, Stand 26.07.2013. Die Handicap-Angabe bezieht sich auf den Zeitpunkt des letzen Spieltags, an dem der Spieler mitgewirkt hat.